Unternehmen

Unser Standort in der Münchner Balanstraße

Die Allgemeine SÜDBODEN Grundbesitz AG investiert in gewerblich geprägte Immobilien für den eigenen Bestand. Wir erwerben Objekte mit Entwicklungspotenzial als langfristige Vermögensanlage. Der Immobilienbestand des 1998 gegründeten Unternehmens besteht derzeit aus Büro-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien mit einer Mietfläche von über 200.000 m² und mehr als 300 Mietpartnern. Geographischer Schwerpunkt der Aktivitäten des Unternehmens ist Süddeutschland.

Die Allgemeine SÜDBODEN Grundbesitz Verwaltung GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Allgemeinen SÜDBODEN AG. Sie versteht sich als Dienstleistungsgesellschaft und entwickelt, bewirtschaftet und verwaltet Immobilienprojekte in ganz Deutschland. Das unternehmerische Spektrum umfasst zum einen das kaufmännische Bestandsmanagement mit der Vermietung und Verwaltung der Gewerbe- und Wohnflächen. Darüberhinaus beinhaltet es das technische Bestandsmanagement, nämlich die Instandhaltung und Modernisierung bestehender Objekte und des weiteren die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Neubauprojekten.
Die Dienstleistungen werden für die vermögensverwaltende Allgemeine SÜDBODEN Grundbesitz AG und dritte Immobilieneigentümer erbracht.